Leistungen welche von Puchheimern für Puchheim erbracht werden verdienen Anerkennung und Wertschätzung

Bürgerschaftliches Engagement verdient Wertschätzung!

Ich war nun schon auf einigen Empfängen und habe viele Reden gehört. Ein Thema das in nahezu allen Reden vorkommt, ist die Veränderung in unserer Gesellschaft. Immer weniger Menschen sind bereit sich für das Gemeinwohl zu engagieren. Diejenigen, welche sich noch für die Allgemeinheit einsetzen, beklagen mangelnde Anerkennung. Prof. Oberreuter hat in Gröbenzell das Zitat gebraucht: „Unterm Strich zähl ich!". Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass wir uns die Vollversorgung durch den Staat, nicht mehr lange leisten können. In Fürstenfeldbruck hat Alexander Dorow zu Recht darauf hingewiesen, dass diese Vollversorgung uns letztlich unserer Eigenständigkeit beraubt.

Ich war viele Jahre als Trainer ehrenamtlich tätig. Der größte Lohn für die Arbeit als Übungsleiter war für mich immer die Anerkennung, welche ich für meine Arbeit erhalten habe. Aus meiner Sicht hat der Bürgermeister auch die Aufgabe dafür zu sorgen, dass bürgerschaftliches Engagement, die notwendige Anerkennung findet und dass der Einsatz für die Allgemeinheit gefördert wird. Eine von vielen weiteren Möglichkeiten der Anerkennung ist die Ehrenamtscard für die ich mich berteits seit langem einsetze.

Leistungen die von Puchheimern für Puchheim erbracht werden verdienen Anerkennung und Wertschätzung.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren